Lachstarte
Portionen
6-8Personen
Portionen
6-8Personen
Zutaten
Rezept Hinweise

Zubereitung
Eine mittelgroße Springform (26 cm Durchmesser) mit dem Blätterteig auslegen und bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen. Die Lachsfilets würfeln und im Mixer pürieren. Eine Béchamelsauce aus Butter, Mehl und Milch anrühren. Die Eier verrühren und mit dem pürierten Lachs, geriebenen Käse, fein geschnittene Dille, fein geschnittene Frühlingszwiebel (auch den grünen Teil verwenden) und dem Zitronensaft vermengen. Die Béchamelsauce unterrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Lachsmischung in die mit Blätterteig ausgelegte Springform streichen und die Tarte im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 40 Minuten lang backen. Die Lachstarte vor dem Anschneiden etwas auskühlen lassen und mit Zitronenscheibe und Dille garnieren.