Weisser Spargel mit Orangen-Hollandaise
Portionen
4Personen
Portionen
4Personen
Zutaten
Rezept Hinweise

Zubereitung: Spargel schälen und die holzigen Endstücke entfernen, anschliessend 12 Min. lang im Dampfeinsatz garen. Inzwischen die Butter in einem kleinen Gefäß erwärmen. Die Eier trennen und die Eidotter verquirlen. Mit einem Schuss Grand Marnier und dem Saft einer halben Zitrone über geringer Hitze aufschlagen, bis die Textur cremiger wird. Die geschmolzene Butter klären durch Entfernen des Eiweissschaumes, der sich auf der Oberfläche gebildet hat. Die warme Butter jetzt nach und nach unter die Eimasse schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die fein geschnittenen Zitronenmelissenblätter unter die fertige Hollandaise rühren. Ein Stückchen Butter auf dem Spargel schmelzen lassen, damit er schön glänzt, dann mit der Sauce übergiessen und mit Orangenzesten garniert, servieren.

Wein Empfehlung: Welschrielsing Alte Reben und Grauburgunder Reserve